Die ultimative Synchronstation

Spielen Sie Musik ab, überspielen Sie sie und formen Sie sie neu, ohne dass Stems oder einzelne Titel erforderlich sind

Sehen Sie sich die Demos mit Kopfhörern oder großen Lautsprechern an
Sehen Sie sich die Demos mit Kopfhörern oder großen Lautsprechern an
4-Wege-Isolator

4-Wege-Isolator mit Schalter töten um eine beliebige Gruppe von Frequenzen auszuschalten oder zu verstärken: Subbass, Bass, Mitten, und Spitzen. Voll einstellbare Frequenzabschaltung, Q-Faktor, Verstärkung (+ 12dB)und VU-Meter für jedes Band.

Dub Sirene

Eine komplette Dub Sirene, angetrieben von 2 unabhängigen LFOs, Ton Steuerung, Echo senden und a Bitcrusher mit Abtastraten- und Bitsteuerungen,

Bandecho-Emulation

Inspiriert von der Legende HH Slider Tape Echo. Isolieren jedes Instrument oder Klang, on the fly, und mischen Sie es zurück nahtlos in die Musik.

Reverb-Prozessor

Holen Sie sich diesen Frühlingshall mit unserem speziell angefertigten Reverb-Prozessor Dämpfung und Zimmer Steuerung.

Resonanzfilter

Amp FreQQ v2 bietet eine einzigartige Hochpass und Tiefpass Resonanz-Dub-Filter. Es wird gesteuert und ausgelöst durch a Single Knopf, plus einen Schieberegler zum Einstellen der Q-Faktor.

Grafischer und parametrischer EQ

Betreten Sie eine Welt des Absoluten Frequenz Bildhauerei und holen Sie das Beste aus Ihrem Sound heraus, indem Sie die Verwendung dieses EQ-Power-Paares beherrschen

Beispiel-Player

12 Slots (momentan und halten)

Sitzungsrekorder

Wav / Aiff Master-Ausgangsaufnahme

Echter Rücklauf

Mit einstellbarer Länge

MIDI-kompatibel

Vollständig abbildbare Schnittstelle

Beispiel-Player

12 Slots (momentan und halten)

Sitzungsrekorder

Wav / Aiff Master-Ausgangsaufnahme

Echter Rücklauf

Mit einstellbarer Länge

MIDI-kompatibel

Vollständig abbildbare Schnittstelle

Alles synchronisieren

Sie können Musik von jeder Quelle abspielen:
Lokale Dateien

Unser Doppeldecksystem (mit dedizierten Wiedergabelisten) kann MP3-, M4A-, WAV- und AIFF-Dateien abspielen.

Extern

Schließen Sie einen Plattenspieler, einen CD-Player, ein Mikrofon an ... alles. Falls Sie können Steck es ein, Sie können Überspielen Sie es.

Intern

Senden Sie den Ton von jedem DAW, DJ Softwareoder sogar über einen Webbrowser in Amp FreQQ v2.

Alles synchronisieren

Sie können Musik von jeder Quelle abspielen:
Lokale Dateien

Unser Doppeldecksystem (mit dedizierten Wiedergabelisten) kann MP3-, M4A-, WAV- und AIFF-Dateien abspielen.

Extern

Schließen Sie einen Plattenspieler, einen CD-Player, ein Mikrofon an ... alles. Falls Sie können Steck es ein, Sie können Überspielen Sie es.

Intern

Senden Sie den Ton von jedem DAW, DJ Softwareoder sogar vom Aweb-Browser in Amp FreQQ v2.

Tastatursteuerung

Die wichtigsten Kontrollen sind der Tastatur vorab zugeordnet für präzise und sofortig Operation.

MIDI-Steuerung

Sie können jeden MIDI-Controller verwenden. Wir haben uns für das entschieden Midimix Controller von Akai und zugewiesen die am häufigsten verwendeten Steuerungen, während die Funktionalität der LEDs ermöglicht. Wir haben auch schöne Überlagerungen erstellt, bei denen alle Steuerelemente deutlich gekennzeichnet sind
Unsere benutzerdefinierten Überlagerungen wurden entworfen, um maximieren die Verwendung der Hauptfunktionen von Amp FreQQ. Sie bestehen aus wasserdicht und reißfest synthetisches Papier, professionell gedruckt und Laser- Schnitt passend zum Akai Midimix.

Endlose Kombinationen

Anpassbar an jedes Setup: mit oder ohne Audio-Interface, Lautsprecher oder Kopfhörer.

Home Setup

RETTEN SIE VIELE TAUSEND

Amp FreQQ wurde in der Tradition eines Kontrollturms für Soundsysteme der alten Schule entwickelt. Diese rätselhaften Setups sind in vielen Formen und Formen erhältlich und umfassen Soundprozessoren, Effektgeräte, einen Vorverstärker, Lautsprecherverwaltungssysteme und alle Arten von Soundgeneratoren (wie die weltweit bekannte Dub Siren). Diese Pioniere des Soundsystems und ihre Techniken legten den Grundstein, auf dem viele Genres und Stile der Bassmusik aufgebaut wurden, und heute entwickeln und formen sie die Soundsystemkultur weiter.

Aber… Die Anschaffung und Wartung eines derart komplexen Hardwarearrays ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch recht umständlich und teuer.

* Diese Schätzung wurde basierend auf realen Produkten auf der unteren Seite des Preisspektrums vorgenommen.

VOLLSTÄNDIGE FUNKTIONSLISTE

4-Wege-Isolator

  • Voll einstellbare Frequenzabschaltung, Q-Faktor, Verstärkung (+ 12 dB) und VU-Meter für jedes Band.
  • FX, Dub-Sirene, Mikrofon und Sample-Player umgehen und gehen direkt zum Master.

Spielen Sie eine beliebige Quelle

  • Zwei digitale Deck-Player (mp3, m4a, wav, aiff und flac) mit Rücklauf (einstellbare Länge) und automatischer Wiederholung.
  • Speichern und Laden der Wiedergabeliste, Durchsuchen und Cue der Wiedergabeliste (MIDI-Zuordnung).
  • Audioeingänge für jede Quelle, z. B. Plattenspieler *, CD-Player, Kassette, Mobiltelefon, Streaming-Dienste, DAW- und DJ-Software **.
  • Zusätzliche Audioeingänge für Quellen wie Mikrofon, Dub-Sirene, Synthesizer-Drum, Instrumente mit unabhängigen FX-Sends.

FX

  • Bandecho nach dem Vorbild des klassischen HH Slider-Bandechos. Volle Kontrolle über Feedback, Zeit und Bandsättigung. Benutzerdefinierter Bandpassfilter mit Sweep- und Q-Faktor-Steuerung.
  • Reverb-Prozessor mit erweiterter Raumsteuerung, Hochfrequenzdämpfung und Verstärkungspegeln. Benutzerdefinierter Bandpassfilter mit Sweep- und Q-Faktor-Steuerung.
  • Der einzigartige Punch im FX-Betrieb basierend auf momentanen Triggern ermöglicht ein genaues Timing und eine genaue Lieferung.

Dub-Filter

  • Umschaltbarer HP / LP-Resonanzfilter mit einem Knopf und 3 verschiedenen Routing-Optionen: A) Nur an Musikquelle, B) Am Master-Ausgang, C) Nur an Samples. Einzigartige Dubwise-Implementierung.
  • Q Faktorsteuerung für erweiterte resonante Klangformung.

Equalizer 

  • Zusätzlich zu den zusätzlichen Verstärkungen, die für die Killer-Bänder verfügbar sind, ein weiterer parametrischer 4-Band-EQ (dynamische Ablesungen der Frequenzabschaltung) mit +/- 24 dB
  • 10-Band-Grafik-EQ mit +/- 10 dB.
  • Der EQ-Routing-Selektor ermöglicht eine beliebige Kombination der oben genannten Optionen. 45 Hz Trennschalter.

Sitzungsrekorder

  • Wav / Aiff Master-Ausgangsaufnahme.

Begrenzer

  • Spezielle einstellbare Begrenzer für Master, Hall und Echo.

Dub Sirene

  • Tonhöhenregelung.
  • Dualer LFO (Sinus- und Rechteckwellenform) mit speziellen Reglern für Geschwindigkeit und Tiefe.
  • Echo Sendepegel.
  • 12 Slot Preset Selector mit Save & Load Sets.
  • Bitcrusher und Samplerate.

Sampler-Player

  • 12 Slot (Momentan- und One-Shot-Spiel).
  • Effekte senden Level.
  • Hochpassfilter.
  • Löschen Sie alle Proben Taste.

MIDI

  • Vollständig kartierbar. Jeder Parameter auf dem Bildschirm kann einem oder mehreren Reglern auf einem oder mehreren MIDI-Controllern zugewiesen werden. Ein oder mehrere Parameter können einem einzelnen Steuerelement zugeordnet werden.
  • Benutzerdefinierte Integration mit Akai MidiMix einschließlich LED-Feedback.
  • Kompatibel mit jedem klassenkonformen MIDI-Controller.
  • Speichern und Laden von MIDI-Konfigurationen und Mappings.
  • Funktion erneut scannen.
  • Anzeige der Controller-Liste.

Benutzermodi

  • Abgesicherter Modus (Killerfrequenzen und -verstärkungen sind auf verwendbare Bereiche beschränkt, ebenso wie FX- und Dub-Filter). Vereinfachte Schnittstelle.
  • Der erweiterte Modus ist uneingeschränkt und zeigt die vollständige Benutzeroberfläche an.

Tastatursteuerung

  • Die wichtigsten Steuerelemente sind für einen präzisen und sofortigen Betrieb vorab zugeordnet.
  • Durchsuchen Sie Wiedergabelisten, laden und spielen Sie Songs.
  • Vergessen Sie Trackpad oder Maus. Perfekt ohne MIDI-Controller verwendbar.

Spektrumanalysator und Anpassung

  • Der FFT-Spektrumanalysator zeigt das Mastersignal an.
  • Lineare oder logarithmische Optionen.
  • 3-Wege-Auswahl zur Auswahl zwischen Spektrumanzeige, EQs oder statischem Bild.
  • Verwenden Sie Ihr eigenes Logo oder Bild, um das Spektrum zu überlagern, und wählen Sie mithilfe der Farbauswahl im Setup eine Hintergrundfarbe für die gesamte Benutzeroberfläche aus.

* Möglicherweise ist eine Phono-Verstärkung / RIAA-Korrektur erforderlich (Audio-Interface, DJ-Mixer oder Phono-Stufe).

** Erforderliche Software von Drittanbietern wie Soundflower (Mac) oder VB HIFI-Kabel (Windows).