PLAYLIST A & B. 

Amp FreQQ wurde immer als „Kontrollturm“ konzipiert (eine Erklärung finden Sie in den FAQ ? ) Programm im Kern und keine DJ-App.
Nach dem Feedback von geschätzten Benutzern zu dem, was sie wollten, wurde diese Funktion hinzugefügt. Y.Sie können kurze Wiedergabelisten erstellen, um einfach durch die Titel zu scrollen und sie für die nächste Wiedergabe vorzubereiten. Die Idee ist, dass Sie die Musik kennen, die Sie für die Sitzung bereit haben, und die Reihenfolge über dieses System einfach auswählen können.

So erstellen und spielen Sie aus Ihrer ersten Wiedergabeliste

Das Wiedergabelistenfenster wird über eine der beiden Schaltflächen über den Spuren A und B geöffnet

  • Finden Sie Ihre Musik im Finder oder Explorer.
  • Klicken und ziehen Sie die Titel ungefähr in der Reihenfolge, in der Sie sie abspielen möchten, auf die Wiedergabeliste. (Es gibt keine Nachbestellfunktion) Eine oder mehrere gleichzeitig * 
  • Wiedergabeliste speichern 
  • Laden Sie dann die gespeicherte Wiedergabeliste, damit die App sie ordnungsgemäß steuern kann

* Es werden Wiedergabelisten mit nicht mehr als 50 Titeln empfohlen

Es gibt zwei Wiedergabesysteme, "Single Play" und eine Autoplay-Wiedergabeliste

Sie können die Titel über das PLAYLIST-Fenster (Tastatur-, Maus- oder MIDI-Steuerung) oder besser über unsere einzigartige Playbar-Wiedergabelistenansicht scrollen und laden und wiedergeben

Durch Drücken der Löschtaste wird der ausgewählte Titel gelöscht und durch Löschen wird alles entfernt, einschließlich der geladenen Wiedergabeliste

Zum Scrollen verwenden Sie einfach die Tastatur, die Maus (auf der Wiedergabeliste selbst nach oben / unten) oder Ihr Midi-Setup nach oben / unten. Anschließend können Sie wählen, ob Sie es bereit halten oder sofort laden und wiedergeben möchten (dies unterscheidet sich von der Schaltfläche Wiedergabe / Pause).

Die Wiedergabe- / Pause-Taste spielt nur das ab, was gerade in der Wiedergabeleiste geladen ist

Bitte beachten Sie, dass Scrollen nach oben / unten und Weiter / Zurück unterschiedliche Funktionen sind. In der Wiedergabeliste werden die Steuerelemente neben den Tasten LOAD & PLAY nach oben und unten gescrollt

Cue einen Titel zum Spielen
(Dies ist eine neu entwickelte Idee, mit der Sie direkt von der Wiedergabeliste (Playbar) durch die Titel Ihrer Wiedergabeliste scrollen können Ansicht) Dies bedeutet, dass Sie die Wiedergabelistenfenster schließen und Ihre Wiedergabeliste direkt über die Hauptbenutzeroberfläche durchsuchen können und weiterhin Zugriff auf alle Steuerelemente im Allgemeinen haben.

Drücken Sie die Leertaste (möglicherweise zweimal) oder die von Ihnen zugewiesenen Schalter auf Ihrem Controller oder klicken Sie auf den Bereich für die verbleibende Zeit in der Wiedergabeleiste. Die Wiedergabeleiste hebt Weiß hervor und zeigt den aktuell ausgewählten Titel in der Wiedergabeliste an.

Sie können jetzt nacheinander direkt über die Wiedergabeleiste mit der Tastatur- oder MIDI-Steuerung zum nächsten Titel scrollen

Sobald Sie den Titel ausgewählt haben, können Sie ihn entweder auf dem Bildschirm belassen oder zur normalen Ansicht zurückkehren. LOAD & PLAY jederzeit.

Theoretisch können bis zu 3 Titel in der Warteschlange stehen, die mit beiden Wiedergabelisten abgespielt werden können