MIDI

Midi-Controller

Die MIDI-Implementierung ist einfach und sollte auf allen MIDI-Controllern funktionieren. Wir können jedoch keine Funktionalität mit dedizierten Einheiten für andere Anwendungen garantieren. Solange es klassenkonform ist und vom Betriebssystem erkannt wird, sollte es auf Amp FreQQ verfügbar sein.

Sie können mehr als einen Controller zuweisen, dh einen für die Haupt-Synchronsteuerung, einen für die EQ- und FX-Steuerung. Jede Kombination ist möglich

Derzeit stehen den Kunden nur Mapping-Dateien für den Akai Midimix zur Verfügung

 

Midi lernen

Auf diese Weise können Sie auswählen, welche Taste oder welcher Knopf auf Ihrem Controller welche Funktion ausführt oder die Konfiguration oder das Layout eines vorhandenen Midi-Controller-Setups ändert.

  • Öffnen Sie zuerst "Einstellungen" und prüfen Sie, ob Ihr angeschlossener Controller angezeigt wird. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf "Midi Rescan". Ihr Controller / Gerät sollte vom Programm erkannt werden. Sobald Ihr Controller angezeigt wird, können Sie mit dem Mapping-Prozess beginnen.
  • Klicken Sie auf den Schalter „Midi Learn“. Das Ein- und Ausschalten kann einige Sekunden dauern. Die Benutzeroberfläche zeigt eine Überlagerung mit einigen neuen Parametern an
  • Die Benutzeroberfläche zeigt eine Überlagerung mit einigen neuen Parametern an. Jetzt können Sie auf eine beliebige Funktion oder einen beliebigen Parameter in der App klicken. Sie wird in einer rötlichen Farbe hervorgehoben und weist ihr ein Steuerelement zu.
  • Klicken, drücken oder drehen Sie den gewünschten Regler auf Ihrem MIDI-Controller und auf dem Bildschirm wird die Markierung gelöscht. Wenn Sie erneut auf diesen Parameter auf dem Bildschirm klicken, wird die Markierung grün angezeigt und dies bestätigt, dass er zugewiesen wurde. Sie können auch mehrere Funktionen hinzufügen, indem Sie das gleiche Verfahren ausführen. Sie können beispielsweise mehrere Kill-Schalter so einstellen, dass sie mit einer Taste auf dem Controller gesteuert werden (markieren Sie Ihre ausgewählten Kills in der App und drücken Sie dann eine einzelne Taste auf dem Controller), oder Sie können Fügen Sie einer einzelnen Funktion in der App zwei oder mehr Tasten, Fader oder Wählscheiben hinzu. Alle Funktionen für die MIDI-Steuerung in der App sind verfügbar, einschließlich der zwölf Sample-Slots. Achten Sie darauf, dass Sie alles sorgfältig einzeln zuweisen. Hinweis: Bitte öffnen Sie das Bedienfeld, die Wiedergabelisten oder die Sirenen-Setup-Bedienfelder / -Seiten, bevor Sie Midi Learn öffnen, wenn Sie Steuerelemente in diesen Abschnitten zuordnen möchten.
  • Um ein einzelnes zugewiesenes Steuerelement zu löschen, klicken Sie im Midi-Lernmodus auf das Steuerelement, das Sie löschen möchten (es wird grün), drücken Sie die Umschalttaste und klicken Sie mit der Maus
  • Wenn Sie Ihre Aufgaben abgeschlossen haben, klicken Sie dann auf Midi Learn Bitte machen Sie sofort Folgendes.
  • Testen Sie, ob alle Steuerelemente ordnungsgemäß funktionieren. Wenn nicht, löschen Sie bitte alle falschen Zuordnungen und weisen Sie sie sorgfältig neu zu
  • Klicken Sie auf Speichern MIDI-Konfiguration und benennen Sie Ihre Zuordnungsdatei, und klicken Sie dann auf Speichern.
  • Klicken Sie auf Midi-Konfiguration laden, um dieselbe Datei zu speichern, in der Sie sie gespeichert haben (andernfalls gehen möglicherweise alle Zuordnungen verloren).
  • Sie werden feststellen, dass zur Bestätigung zwei Dateien auf dem Bildschirm angezeigt werden. Wie im Bild unten gezeigt, in vergrößertem Text

LEDS & Momentary / Toggle-Tasten Auf MIDI-Controllern 

Derzeit verfügt nur Akai Midimix über eine integrierte LED-Funktionalität mit Amp FreQQ V2 *

Im Midi-Lernmodus werden Sie feststellen, dass einige Tasten die Nummern 1/2 neben sich haben. Diese werden bereitgestellt, falls Ihr Controller keinen Bearbeitungsmodus für Umschalt- und Momentanfunktionen hat. Wenn eine Taste auf Ihrem Controller zweimal gedrückt werden muss, ändern Sie diese Einstellung. Wenn Ihr Controller über einen Bearbeitungsmodus verfügt (mit oder ohne LED-Funktionalität), stellen Sie ihn bitte entsprechend ein.

Kill-Schalter sollten auf Umschalten eingestellt sein

Der HP / LP-Schalter sollte umschalten

Die meisten der häufig verwendeten anderen werden vorübergehend sein

* Einige MIDI-Controller verfügen über LED-Funktionen. Wenn Sie die Tasten so konfigurieren, dass sie umschalten oder vorübergehend sind, funktionieren sie automatisch wie gewünscht. Möglicherweise müssen Sie dazu den eigenen Editor des Controllers verwenden

die Einstellungen 

 

Speichern Sie die Midi-Konfiguration               Dadurch werden alle Zuordnungen gespeichert, die Sie derzeit einer Datei zugewiesen haben.

Laden Sie Midi Config               Dadurch werden Ihre gespeicherten Zuordnungen geladen (zwei Dateien sollten wie oben gezeigt angezeigt werden).

Midi Rescan                        Scannt alle angeschlossenen Midi-Controller erneut und zeigt sie an.

Midi-Lernmodus                Lernmodus, sodass Sie jedem Steuerelement einen beliebigen Parameter zuweisen können.

Mapping zurücksetzen                   Löscht alle aktuellen Zuordnungszuweisungen.

 

Tastaturbelegung                 Zeigt ein Bild der Tastaturkürzel an. dass Sie auf dem Bildschirm lassen können

Zurück zu Werkeinstellungen               Setzt alle Ebenen auf die Standardeinstellungen und Ebenen zurück

Klare Proben                     Entfernt alle aktuell geladenen Samples.

 

Farbeinstellungen                    Stellen Sie die Hintergrundfarbe der Benutzeroberfläche ein (Standardfarbe wird ebenfalls bereitgestellt).

Blauer Netzschalter              Schalten Sie den DSP ein oder aus. Es wird empfohlen, beim Fahrerwechsel auszuschalten.