Lasst uns spielen! (Schnellstart)

Testen Sie in erster Linie, ob Sie Ton produzieren. Drücken Sie die Taste 1 auf Ihrer Tastatur, die Sirenen-Auslösetaste. Wenn Sie keinen Ton erhalten, beziehen Sie sich bitte auf Audio-Schnittstelle & Routing

Stellen Sie die Lautstärke Ihres Verstärkers / Lautsprechers entsprechend ein. Wenn Sie Kopfhörer verwenden, stellen Sie sie etwas niedriger als gewöhnlich ein, damit Sie sich nach oben arbeiten können!

Es wird empfohlen, alle Verstärkungsstufen auf den Standardeinstellungen zu belassen (außer Quelleneingaben und „Master“ -Verstärkung), bis Sie ein gutes Verständnis für diese Anwendung haben.

Öffnen Sie nun ein Finder- oder Explorer-Fenster und wählen Sie eine kompatible Musikdatei aus. Einfaches Ziehen und Ablegen wie im Clip gezeigt 

Jetzt Taste Z drücken und V. die Sub Bass und Tops Bands zu töten.

Drücken Sie G. wie gezeigt, um die in Spur A geladene Audiodatei zu starten

Sobald die Musik beginnt, probieren Sie diese beiden Tasten kurz nacheinander aus. Q & W zum Auslösen von Reverb und Echo

Jetzt drücken V. Um das obere Band einzubringen, drücken Sie Z.  im richtigen Moment, um in den Sub Bass zu fallen! Boom !

Drücken Sie die rechte Pfeiltaste und halten Sie gedrückt, um DubFilter vollständig einzuschalten

Drücken Sie die linke Pfeiltaste und halten Sie gedrückt, um DubFilter vollständig zu deaktivieren

Nun zu Rewinddddd… .. Drücken Sie B. und mach alles noch einmal so wie du willst

 

Congratulations you just dubbed your first track on the FreQQ 🙂