Der Track wird geladen, aber überhaupt nicht abgespielt

Klicken Sie auf Einstellungen, Audioeinstellungen und überprüfen Sie, ob die blaue DSP-Stromversorgung aktiviert ist. Ist dies nicht der Fall, stellen Sie zuerst Ihren Treiber, die Ein- und Ausgänge ein, schalten Sie ihn ein und die CPU zeigt die Messwerte an

Die Leistung scheint auf meinem Computer etwas langsam zu sein

Einstellungen, Audioeinstellungen, ändern Sie die Vektorgröße auf 1024 und den Io-Vektor auf 256 und prüfen Sie, ob sich dies verbessert. Hinweis: Dies erhöht die Eingangslatenz und die Systemleistung hängt von der Leistung Ihrer CPU und Ihres Audio-Interfaces ab

Das Audio ist rissig und verzerrt

Einstellungen, Audioeinstellungen und Samplerate sind durchgehend gleich. Klicken Sie zuerst auf Audiotreiber-Setup. (Wenn Sie Ihren eigenen Schnittstellentreiber verwenden, überprüfen Sie die Abtastrate). Überprüfen Sie andernfalls, ob auf dem Mac-Sound alle Ein- und Ausgänge auf die gleiche Abtastrate eingestellt sind. Überprüfen Sie unter Windows alle Abtastraten, indem Sie auf Eigenschaften klicken, und erweitern Sie dann die Abtastrate, die Ein- und Ausgänge. Stellen Sie sicher, dass in den Audioeinstellungen von Amp FreQQ dieselbe Rate eingestellt ist